Maximilianstraße
„Mit der Wahrheit lügt es sich am besten. Transparenz ist essenziell für den Restrukturierungsprozess.“
(Christian Gerloff)

Philosophie

Unser Ziel ist der größtmögliche Sanierungserfolg, ob im Rahmen eines Insolvenzverfahrens oder außergerichtlich. Dieses Ziel zu erreichen setzt nicht nur exzellentes Fachwissen voraus. Notwendig ist vielmehr eine profunde berufliche Praxis mit immer anderen Rahmenbedingungen. Empathie, Fingerspitzengefühl, Strategie und schnelles Handeln gehören zum Rüstzeug und sind weitere Garanten unseres Erfolges.

Wir sehen unser betriebswirtschaftliches und juristisches Knowhow dabei als Werkzeugkoffer für unser Restrukturierungsmanagement. Dieses hat bei uns immer das Ziel einer pragmatischen, wirtschaftlichen, transparenten und zügigen Lösung. Unser Ziel erreichten wir als kompetentes, strukturiertes, erfahrenes, flexibles, agiles, verantwortungsbewusstes, emphatisches, dynamisches und kommunikatives aber diskretes Team.

Ganz besonders wichtig ist für uns diese teamorientierte Zusammenarbeit; natürlich innerhalb des GL-Teams, aber ebenso selbstverständlich mit externen Partnern und unseren Mandanten. Im Teamwork von hoch professionellen Spezialisten sehen wir den besten Ansatz, den Herausforderungen in unseren Projekten zu begegnen. Dabei legen wir großen Wert darauf, den sich stetig und stets rascher entwickelnden Anforderungen auch mit Hilfe der Digitalisierung Herr zu werden. 

Bei all dem sind Erfahrung und Kontinuität Werte, die uns am Herzen liegen. Mittlerweile stehen wir den Mandanten unserer Kanzlei seit 1982 mit umfassender Kompetenz zur Verfügung.