Aktuelles2019-12-16T14:03:21+00:00
2104 - 2022

19. Oberbayrisches Insolvenzwochenende

Thema: Staatliche Hilfen in einem Insolvenzverfahren Referent: Dr. Christian Gerloff  Datum: von Freitag, 24.06.2022 - Samstag, 25.06.2022; Vortag von Dr. Gerloff am 24.06. um 20.15 Uhr Ort: Fischbachau / Schliersee Veranstalter: Jura up to date Vortrag: Klicken Sie hier, um zur Homepage des Veranstalters zu kommen

2104 - 2022

Der stationäre Einzelhändler in der Insolvenz – Praxisfragen rund um die angemietete Immobilie

Autor: Dr. Christian Schmitt Veröffentlicht: ZIP - Zeitschrift für Wirtschaftsrecht Link: Inhaltsverzeichnisse (zip-online.de) (Zugang nur für registrierte Nutzer) Kurzbeschreibung: In der Insolvenz eines stationären Einzelhändlers stehen die angemieteten Filialen im Fokus der Betriebsfortführung. An der Schnittstelle zwischen Insolvenzrecht und Mietrecht sind für den Insolvenzpraktiker eine Vielzahl rechtlicher Fallstricke zu beachten.

1404 - 2022

Geschäftsführer- und Beraterpflicht zur Krisenfrüherkennung nach StaRUG

EXISTENZ MAGAZIN 2022  Dr. Christian Schmitt: Seit Januar 2021 besteht die Möglichkeit der Finanzrestrukturierung eines Unternehmens außerhalb eines gerichtsförmlichen Verfahrens, im Ausgangs- punkt inspiriert vom britischen scheme of arrangement: das sogenannte Restrukturierungsverfahren nach dem StaRUG. Mit diesem auf eine finanz-wirtschaftliche Reorganisation der Bilanz durch Haircut der bestehenden Verbindlichkeiten (mit Ausnahme von Personal- und Pensionsverbindlichkeiten) ausgerichteten Instrument haben Unternehmen die Möglichkeit, [...]

2302 - 2022

Mietreduktion wegen coronabedingter Geschäftsschließung – Anmerkungen aus Sicht eines Insolvenzpraktikers (Anmerkung zu BGH NZI 2022, 183)

Autor: Dr. Christian Schmitt Veröffentlicht: NZI - Neue Zeitschrift für das Recht der Insolvenz und Sanierung Link: www.beck-online.beck.de/Dokument... Kurzbeschreibung: Kaum ein Thema hat das Recht der Gewerbemiete in den letzten beiden Jahren so beschäftigt, wie die Frage der Mietanpassungen für die Zeit einer staatlich angeordneten coronabedingten Geschäftsschließung.

1602 - 2022

Anmerkung zu BGH, Beschluss vom 11.11.2021 – IX ZB 13/21

Autor: Christian Stoffler Veröffentlicht: NZI - Neue Zeitschrift für das Recht der Insolvenz und Sanierung Link: www.beck-online.beck.de/Dokument... Kurzbeschreibung: Keine Begrenzung der Vergütung des Sonderinsolvenzverwalters bei Vielzahl von Forderungsprüfungen

802 - 2022

Neue Haftungsgefahr für Geschäftsführer: Pflicht zur Krisenfrüherkennung und Krisenmanagement

Neue Haftungsgefahr für Geschäftsführer: Pflicht zur Krisenfrüherkennung und Krisenmanagement BayPapier aktuell/Dr. Christian Schmitt/27.01.2022: Seit etwa einem Jahr, genauer seit dem 1. Januar 2021, gilt ein neues Restrukturierungsgesetz, das sog. StaRUG, das die bisher bekannten Möglichkeiten wie z. B. eine Eigenverwaltung ergänzt. Damit soll Unternehmen die Möglichkeit gegeben werden, sich mit ihren Gläubigern in einem vorinsolvenzlichen Krisenstadium auf einen teilweisen Forderungserlass [...]

Nach oben