Bäckerei-Ofenhersteller WACHTEL strebt Restrukturierung in Eigenverwaltung an

Fortführung des Geschäftsbetriebs und Investorenprozess geplant Amtsgericht Düsseldorf gibt Antrag nach § 270a Insolvenzordnung statt Sondersituation durch explodierende Materialpreise und durch Auftragsrückgang aus der energieintensiven Bäckereibranche Dr. Christian Gerloff von der Münchner Kanzlei Gerloff Liebler tritt als Chief Restructuring Officer (CRO) in die Geschäftsführung ein Hilden, 6. Dezember 2022 – Die WACHTEL GmbH, ein international agierender Premium-Hersteller von Öfen und Kälteanlagen für Bäckereien, strebt eine Restrukturierung und Neuausrichtung in Eigenverwaltung an. [...]

2022-12-07T16:36:39+00:0007.12.2022|Aktuelles, Artikel, Pressemitteilungen|

Gerloff Liebler unterstützt Automobilzulieferer Rüster bei finanzieller Neuaufstellung im Rahmen eines Eigenverwaltungsverfahrens

Christian Stoffler als CRO und Dr. Christian Schmitt als Generalbevollmächtigter bringen ihre Expertise im Automobilbereich ein Martin Mucha (Grub Brugger) zum vorläufigen Sachwalter ernannt Zeitnaher Investorenprozess geplant, um Liquiditätskrise von Rüster zu überwinden und nachhaltig stabile finanzielle Basis zu schaffen Deggingen/München, 24. November 2022 – Die auf Insolvenzen und Restrukturierungen spezialisierte Kanzlei Gerloff Liebler Rechtsanwälte, München, steuert maßgeblich die geplante finanzielle Restrukturierung der Rüster GmbH im Rahmen eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung. [...]

2022-12-05T09:38:02+00:0024.11.2022|Aktuelles, Artikel, Pressemitteilungen|

Insolvenzverfahren von ADLER Modemärkte setzt in mehrfacher Hinsicht Maßstäbe

• Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung nur zwei Monate nach Eröffnung und gut sieben Monate nach Antragstellung erfolgreich beendet • Erfolgreicher strukturierter Bieterprozess trotz Corona-Lockdown –Übernahme durch Zeitfracht Gruppe sichert mehr als 2.600 Arbeitsplätze und ermöglicht Zahlung einer erkennbaren Quote an die Gläubiger • Erstmals Darlehen des Wirtschaftsstabilisierungsfonds (WSF) für Unternehmen in der Insolvenz   München, 31. August 2021 – Das von der Kanzlei Gerloff Liebler Rechtsanwälte maßgeblich begleitete Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung der [...]

2021-09-16T13:20:16+00:0001.09.2021|Artikel, Pressemitteilungen|

ADLER erreicht zentralen Meilenstein für die Neuaufstellung – Gläubiger stimmen Insolvenzplan zu

Mehr als 2.600 Arbeitsplätze und über 130 Standorte bleiben nach Umsetzung des Investorenkonzepts erhalten Haibach bei Aschaffenburg, 28. Juli 2021 - Mit der einstimmig erfolgten Zustimmung zum Insolvenzplan beim gerichtlichen Erörterungs- und Abstimmungstermin haben die Insolvenzgläubiger der Adler Modemärkte AG den zentralen Meilenstein zur erfolgreichen Neuaufstellung des Modehandelshauses gelegt. Das Amtsgericht Aschaffenburg bestätigte den Insolvenzplan, der nun umgesetzt werden kann. Angestrebt wird, das am 1. Juli 2021 eröffnete Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung [...]

2021-07-28T15:19:38+00:0028.07.2021|Aktuelles, Artikel, Pressemitteilungen|

ADLER reicht Insolvenzplan ein und plant Abschluss des Verfahrens bis Ende August 2021

Annahme des Investorenangebots von Zeitfracht durch die Gesellschaft English version Haibach bei Aschaffenburg, 02. Juli 2021 – Mit der nun erfolgten Einreichung des Insolvenzplans beim  Amtsgericht Aschaffenburg hat die entscheidende Phase bei der Neuaufstellung der Adler Modemärkte  AG begonnen. Der Insolvenzplan definiert alle finanziellen Maßnahmen zur Restrukturierung des  Unternehmens auf Basis des von dem Investor Zeitfracht Logistik Holding GmbH, Berlin, vorgelegten  Konzepts. Zuvor hatte die Gesellschaft das Angebot von Zeitfracht zum [...]

2021-07-02T08:17:39+00:0002.07.2021|Aktuelles, Artikel, Pressemitteilungen|

Hallhuber auf dem Weg in die erfolgreiche Zukunft

AC Tischendorf, Gerloff Liebler und K&L Gates sichern HALLHUBER erfolgreich per Insolvenzplan den Weg aus der Eigenverwaltung in die erfolgreiche Zukunft nach dem Lockdown Das bekannte deutsche Modeunternehmen Hallhuber GmbH („Hallhuber“) beendet das seit April 2020 laufende Eigenverwaltungsverfahren (Schutzschirmverfahren) erfolgreich durch Insolvenzplan und ist operativ wieder voll handlungs- und wettbewerbsfähig. Die Gläubiger haben am 11. Mai 2021 dem von der Eigenverwaltung vorgelegten Insolvenzplan einstimmig zugestimmt. Der heutige Tag sichert auch den [...]

2021-05-12T10:56:04+00:0012.05.2021|Aktuelles, Artikel, Pressemitteilungen|

Closing erfolgt: Frühere Arlington Germany ist jetzt Teil der neugebildeten Thermal Management Solutions Group

Gerloff Liebler Rechtsanwälte führt Automobilzulieferer erfolgreich zu einer Zukunftslösung im Eigenverwaltungsverfahren Christian Stoffler als CRO und Dr. Christian Schmitt als Generalbevollmächtigter führten Kanzleiteam an Neue Thermal Management Solutions DE Oberboihingen GmbH gehört zu einer global agierenden Gruppe für die Produktion von Thermostaten für Automotive- und Industrieanwendungen Lösung sichert Großteil der Arbeitsplätze in Deutschland   München, 03. März 2021 – Die Übernahme des Geschäftsbetriebs der früheren Arlington Germany GmbH im schwäbischen Oberboihingen [...]

2021-03-05T19:34:10+00:0005.03.2021|Aktuelles, Artikel, Pressemitteilungen|

Arlington Germany schließt Investorensuche in der Insolvenz in Eigenverwaltung erfolgreich ab

• Automobilzulieferer bleibt Teil einer restrukturierten Arlington Gruppe (künftig: Thermal-Management Gruppe), die sich auf das Kerngeschäft mit Thermostaten für Automobile konzentriert • Sicherung des Großteils der Arbeitsplätze in Deutschland • Wirksamkeit der Vereinbarung hängt noch von mehreren Bedingungen ab – Closing wird bis Ende Januar 2021 erwartet • Restrukturierungs-Geschäftsführer (CRO) Christian Stoffler: „In schwierigen Verhandlungen haben wir eine gute Lösung gefunden, die dem Standort Oberboihingen Zukunftschancen eröffnet.“ Oberboihingen/München, 21. Dezember 2020 [...]

2020-12-22T07:43:52+00:0022.12.2020|Aktuelles, Artikel, Pressemitteilungen|

Insolvenzverwalter veräußert Rechte an der Modemarke Laurèl an chinesische Modegruppe

Insolvenzverwalter veräußert Rechte an der Modemarke Laurèl an chinesische Modegruppe East Light International Investment (Shenzhen Ellassay Fashion) übernimmt weltweite Markenrechte und gewerbliche Schutzrechte Damit Chance auf Fortbestehen der traditionsreichen Marke für gehobene Damenmode Operativer Geschäftsbetrieb läuft in den kommenden Wochen aus München, 3. November 2020 – Der Insolvenzverwalter der Laurèl GmbH, Dr. Christian Gerloff, hat die weltweiten Marken- und gewerblichen Schutzrechte der Modemarke Laurèl an die East Light International Investment Ltd. [...]

2020-11-15T20:30:01+00:0015.11.2020|Aktuelles, Artikel, Pressemitteilungen|

Hiltl beantragt Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung

Sulzbach-Rosenberg, 25. Juni 2020. Die Fritz Hiltl Hosenfabrik GmbH & Co. KG hat am Mittwoch (24. Juni 2020) beim Amtsgericht Amberg einen Antrag auf ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung gestellt. Das Unternehmen wird nach Angaben des Geschäftsführers Gerhard Kränzle uneingeschränkt fortgeführt. „Leider hat der Eigentümer eine Finanzierungszusage unerwarteterweise zurückgenommen und ist nicht mehr bereit, die Gesellschaft zu unterstützen“, begründet Kränzle den Antrag. „Hinzu kommt, bedingt durch Corona, die derzeitige schwierige Situation im [...]

2020-07-03T12:27:33+00:0003.07.2020|Aktuelles, Artikel, Pressemitteilungen|
Nach oben