PRESSEINFORMATION: Informationen zu den vorläufigen Insolvenzverfahren von Gesellschaften der Signa Sport United Gruppe

Operative Geschäfte bei Tennis-Point und Internetstores laufen weiter – Retouren von Waren sind wieder möglich Erste Maßnahmen für Fortführungslösungen umgesetzt München/Bielefeld, 31. Oktober 2023 – In den vergangenen Tagen haben mehrere Gesellschaften der Signa Sport United Gruppe (SSU) Anträge auf Eröffnung von Regel-Insolvenzverfahren über ihr Vermögen gestellt. SSU ist ein spezialisiertes Sport-e-Commerce-Unternehmen mit Sitz in Berlin und vor allem in den Segmenten Fahrrad und Tennis tätig. Zu vorläufigen Insolvenzverwaltern wurden Dr. [...]

2023-10-31T09:26:14+00:0031.10.2023|Aktuelles, Artikel, Pressemitteilungen|

Morgan Lewis und Gerloff Liebler beraten Gesundheitsunternehmen Sidekick Health AB erfolgreich bei der Übernahme der aidhere GmbH

Verfahren der besonderen Art: Gesetzliche Krankenkassen mussten als untypische Gläubiger auf Kundenseite dem Insolvenzplan für das Start-up zustimmen Gerloff Liebler im Prozess für komplexe insolvenzrechtliche Fragestellungen zuständig   München/Hamburg, 18. Oktober 2023 – Die Kanzleien Morgan, Lewis & Bockius LLP, Frankfurt, und Gerloff Liebler Rechtsanwälte, München, haben die Sidekick Health AB bei der Übernahme des Start-ups aidhere GmbH mit Sitz in Hamburg mittels Insolvenzplan erfolgreich beraten. Sidekick ist ein global agierender [...]

2023-10-18T16:01:19+00:0018.10.2023|Aktuelles, Artikel, Pressemitteilungen|

Zukunftslösung für die Rüster Gruppe erreicht: Türkische Bayrak Lastik Gruppe übernimmt Geschäftsbetrieb des Automobilzulieferers – Mehr als 600 Arbeitsplätze an allen deutschen Standorten gerettet

• Erfolgreicher Abschluss des Investorenprozesses in einem extrem schwierigen Branchenumfeld • Alle vier Standorte der Gruppe in Deutschland sollen nach dem Erwerb weitergeführt und alle Mitarbeiter übernommen werden • Rüster CRO Christian Stoffler: „Diese erfreuliche Zukunftslösung wurde erst durch den engen Schulterschluss von Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten möglich.“ Deggingen/München, 17. Mai 2023 – Die Zukunftslösung für den Tier1/2-Automobilzulieferer Rüster steht: Bayrak Lastik, ein führender türkischer Automobilzulieferer, hat gestern eine Vereinbarung unterzeichnet, [...]

2023-05-22T06:38:38+00:0022.05.2023|Aktuelles, Artikel, Pressemitteilungen|

HR Group stellt Insolvenzantrag – Geschäftsbetrieb läuft weiter

• Investorenprozess für Wholesale-Schuhhändler und Logistik-Dienstleister konnte durch Insolvenz des Retail-Schuhanbieters RENO nicht abgeschlossen werden • Nachwirkungen der Corona-Krise, erhebliche Kaufzurückhaltung aufgrund verteuerter Energie und Inflation sowie Forderungsrückstände verschärfen Liquiditätssituation •  Erfahrener Sanierungsspezialist Dr. Christian Gerloff zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt • Kundenaufträge werden unverändert angenommen und abgewickelt, Mitarbeiter erhalten bis Ende Juni Insolvenzgeld Osnabrück, 12. April 2023. Die Geschäftsführung der HR Group hat für neun deutsche Gesellschaften beim Amtsgericht Osnabrück einen [...]

2023-04-12T16:00:28+00:0012.04.2023|Aktuelles, Artikel, Pressemitteilungen|

Zukunftsmarkt vertikale Landwirtschaft: Gerloff Liebler erreicht im Insolvenzverfahren der Kalera GmbH einen Asset Deal mit Growy Holdings BV

München, 01.02.2023 – Die auf Insolvenzen und Restrukturierungen spezialisierte Kanzlei Gerloff Liebler Rechtsanwälte, München, hat im Insolvenzverfahren der Kalera GmbH einen Verkaufserfolg erzielt. Mit der niederländischen Growy Holding BV wurde eine Vereinbarung geschlossen, die den Erwerb der wesentlichen Vermögenswerte des Vertical-Farming- Unternehmens im Rahmen eines Asset Deals vorsieht. Dabei handelt es sich um eine bereits im Betrieb befindliche vollautomatische Farm in Kuwait sowie um eine Farm in Singapur, die gerade aufgebaut [...]

2023-02-01T08:22:24+00:0001.02.2023|Aktuelles, Artikel, Pressemitteilungen|

Bäckerei-Ofenhersteller WACHTEL strebt Restrukturierung in Eigenverwaltung an

Fortführung des Geschäftsbetriebs und Investorenprozess geplant Amtsgericht Düsseldorf gibt Antrag nach § 270a Insolvenzordnung statt Sondersituation durch explodierende Materialpreise und durch Auftragsrückgang aus der energieintensiven Bäckereibranche Dr. Christian Gerloff von der Münchner Kanzlei Gerloff Liebler tritt als Chief Restructuring Officer (CRO) in die Geschäftsführung ein Hilden, 6. Dezember 2022 – Die WACHTEL GmbH, ein international agierender Premium-Hersteller von Öfen und Kälteanlagen für Bäckereien, strebt eine Restrukturierung und Neuausrichtung in Eigenverwaltung an. [...]

2022-12-07T16:36:39+00:0007.12.2022|Aktuelles, Artikel, Pressemitteilungen|

Gerloff Liebler unterstützt Automobilzulieferer Rüster bei finanzieller Neuaufstellung im Rahmen eines Eigenverwaltungsverfahrens

Christian Stoffler als CRO und Dr. Christian Schmitt als Generalbevollmächtigter bringen ihre Expertise im Automobilbereich ein Martin Mucha (Grub Brugger) zum vorläufigen Sachwalter ernannt Zeitnaher Investorenprozess geplant, um Liquiditätskrise von Rüster zu überwinden und nachhaltig stabile finanzielle Basis zu schaffen Deggingen/München, 24. November 2022 – Die auf Insolvenzen und Restrukturierungen spezialisierte Kanzlei Gerloff Liebler Rechtsanwälte, München, steuert maßgeblich die geplante finanzielle Restrukturierung der Rüster GmbH im Rahmen eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung. [...]

2022-12-05T09:38:02+00:0024.11.2022|Aktuelles, Artikel, Pressemitteilungen|

Insolvenzverfahren von ADLER Modemärkte setzt in mehrfacher Hinsicht Maßstäbe

• Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung nur zwei Monate nach Eröffnung und gut sieben Monate nach Antragstellung erfolgreich beendet • Erfolgreicher strukturierter Bieterprozess trotz Corona-Lockdown –Übernahme durch Zeitfracht Gruppe sichert mehr als 2.600 Arbeitsplätze und ermöglicht Zahlung einer erkennbaren Quote an die Gläubiger • Erstmals Darlehen des Wirtschaftsstabilisierungsfonds (WSF) für Unternehmen in der Insolvenz   München, 31. August 2021 – Das von der Kanzlei Gerloff Liebler Rechtsanwälte maßgeblich begleitete Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung der [...]

2021-09-16T13:20:16+00:0001.09.2021|Artikel, Pressemitteilungen|

ADLER erreicht zentralen Meilenstein für die Neuaufstellung – Gläubiger stimmen Insolvenzplan zu

Mehr als 2.600 Arbeitsplätze und über 130 Standorte bleiben nach Umsetzung des Investorenkonzepts erhalten Haibach bei Aschaffenburg, 28. Juli 2021 - Mit der einstimmig erfolgten Zustimmung zum Insolvenzplan beim gerichtlichen Erörterungs- und Abstimmungstermin haben die Insolvenzgläubiger der Adler Modemärkte AG den zentralen Meilenstein zur erfolgreichen Neuaufstellung des Modehandelshauses gelegt. Das Amtsgericht Aschaffenburg bestätigte den Insolvenzplan, der nun umgesetzt werden kann. Angestrebt wird, das am 1. Juli 2021 eröffnete Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung [...]

2021-07-28T15:19:38+00:0028.07.2021|Aktuelles, Artikel, Pressemitteilungen|

ADLER reicht Insolvenzplan ein und plant Abschluss des Verfahrens bis Ende August 2021

Annahme des Investorenangebots von Zeitfracht durch die Gesellschaft English version Haibach bei Aschaffenburg, 02. Juli 2021 – Mit der nun erfolgten Einreichung des Insolvenzplans beim  Amtsgericht Aschaffenburg hat die entscheidende Phase bei der Neuaufstellung der Adler Modemärkte  AG begonnen. Der Insolvenzplan definiert alle finanziellen Maßnahmen zur Restrukturierung des  Unternehmens auf Basis des von dem Investor Zeitfracht Logistik Holding GmbH, Berlin, vorgelegten  Konzepts. Zuvor hatte die Gesellschaft das Angebot von Zeitfracht zum [...]

2021-07-02T08:17:39+00:0002.07.2021|Aktuelles, Artikel, Pressemitteilungen|
Nach oben